Garantien

Internorm - führender Fenster- und Türenproduzent

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser grösstes Kapital. Um diese Zufriedenheit sicherzustellen, ist uns keine Anstrengung zu gross.

Garantie Internorm Fenster - Buser Fensterbau - TennikenDeshalb entwickeln und produzieren wir nahezu alle Komponenten unserer Produkte im eigenen Haus und prüfen sie auf Herz und Nieren. Dass höchste Qualitätsstandards erfüllt werden, bestätigen uns nationale und internationale Zertifikate. Und wie sehr wir selbst auf unsere Produkte vertrauen, zeigen wir Ihnen in Form unserer umfangreichen Garantien. Weitreichende Entscheidungen wollen gut bedacht sein.


Als einer der führenden europäischen Fenster- und Türenproduzenten blickt Internorm auf sieben Jahrzehnte Erfahrung in Produktentwicklung und Qualitätssicherung zurück. Unser Name steht für Erzeugnisse von aussergewöhnlicher Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Das können wir Ihnen garantieren.

10 Jahre Garantie
 

  • Gegen Verfärbung und Rissbildung von Oberflächen weisser Fenster- und Türprofile aus Kunststoff.
  • Gegen Verfärbung und Rissbildung von Oberflächen raumseitig folienbeschichteter Fenster- und Türprofile aus Kunststoff.
  • Gegen Verfärbung und Rissbildung von Oberflächen eloxierter oder pulverbeschichteter Fenster- und Türprofile aus Aluminium.
  • Gegen Anlaufen zwischen den Scheiben bei Isoliergläsern.

5 Jahre Garantie

  • Bei PVD-beschichteten Haustür-Griffen gegen Korrosion, wenn keine mechanischen Beschädigungen vorhanden sind.
  • Gegen Verfärbung und Rissbildung bei der Oberfläche von Türfüllungen.

3 Jahre Garantie

  • Gegen Verfärbung und Rissbildung von Oberflächen bei Rollladenprofilen aus Kunststoff.
  • Gegen Verfärbung und Rissbildung von Oberflächen eloxierter oder pulverbeschichteter Rollladen- und Jalousienprofile aus Aluminium.
  • Auf die Funktion des Fenster- bzw. Türbeschlages unter Einhaltung der Internorm-Montage- und Wartungsrichtlinien.

30 Jahre Sicherstellung

Ausserdem gewährt Internorm die Sicherstellung, dass Internorm-Produkte durch unsere Fachleute wiederholt so instand gesetzt werden können, dass deren volle Funktionsfähigkeit während eines Zeitraumes von 30 Jahren gegeben ist bzw. erhalten bleibt. Dies jedoch unter der Voraussetzung, dass die Rahmenkonstruktion (= Rahmen und Flügel) keine Schäden aufweist. Die 30jährige Frist beginnt mit dem Produktionsdatum. Diese zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit notwendigen Leistungen bzw. benötigten Materialien, Arbeitszeiten etc. werden nach den jeweils aktuellen Kostensätzen in Rechnung gestellt.